Murbrücke

Frohnleiten
Karte öffnen
Murbrücke

8130 Frohnleiten
+43/3126/2374 Routenplaner

Der Schutz des einzigen Murüberganges zwischen Bruck/Mur und Graz war wohl das Hauptmotiv für die Gründung des Marktes Frohnleiten. Bis zum Jahr 1980 führte eine Holzbrücke über die Mur. Diese wurde einige Male Opfer von Hochwasser (1537, 1569 und 1572). Da sie der einzige Übergang zwischen Bruck und Graz war, war sie auch eine Mautbrücke. Die Wegmaut wurde vom Magistrat Frohnleiten eingehoben und zur Sanierung der Straßen verendet. Die heutige Brücke wurde in den Jahren 1980 bis 1981 erbaut.

Bildergalerie