Geschichte                    Kultur                    Kulinarik                    Sport & Fitness                    Gesundheit                    Tagen in Frohnleiten                    rund um Frohnleiten

Radsport


Frohnleiten gilt nicht umsonst als Eldorado für Radfahrer. Direkt am Murradweg gelegen, dem „schönsten Flussradweg Österreichs“ ist die Stadt Start- und Zielpunkt abwechslungsreicher Etappen. Die natürliche Ufervegetation der Mur bietet dabei viele Blickfänge. Ob Flachstrecken für Familientouren oder anspruchsvolle Tracks für Profi-Biker, alle Radsportler kommen in und um Frohnleiten garantiert auf ihre Kosten.

Nach einem eindrucksvollen Tag auf dem Rad ist Entspannung für die Muskeln angesagt. Die zahlreichen radfreundlichen Gastwirte verwöhnen die Gäste mit vielfältigen kulinarischen Schmankerl.

Alle Informationen über den Radweg bekommen Sie mit der R2-Radkarte. Enthalten sind auch alle ausgewiesenen Strecken für Mountainbiker in der Umgebung.

Murradweg
Der Murradweg gilt unter Kennern als Österreichs schönster Flussradweg. Vom Nationalpark Hohe Tauern über Graz, Kulturhauptstadt Europas 2003, führt der Radweg in das Wein- und Thermenland im Dreiländereck Österreich-Ungarn-Slowenien. So vielfältig die Landschaft sich zeigt, so vielfältig sind auch die Erlebnisse und Ausflugsziele, die es zu entdecken gilt. Im Norden sind die Berge mit ihren Almwiesen und Seen Wegbegleiter, im Süden sind es die Felder mit Mais, den so typischen Ölkürbissen und ausgedehnte Auenlandschaften, von denen es auch nicht weit in die Weinberge der Südsteiermark ist.

Fotos: (c) Steiermark Tourismus/Eisenschink



Veranstaltungen - Sporthalle - Sport- & Freizeitpark Frohnleiten
Eishalle - Wandern - Tennis - Reiten - Klettern
Golfclub Murhof - Intern. MM-Stadtlauf 2016






News
 » Priedl Kutschenfahrten KG
 » Golfhotel Murhof
 » Spezialitäten Abende
    »»» mehr Details