Geschichte                    Kultur                    Kulinarik                    Sport & Fitness                    Gesundheit                    Tagen in Frohnleiten                    rund um Frohnleiten

6. Intern. MM-Stadtlauf


Zur Archivübersicht

Der 6. Intern. Mayr-Melnhof Stadtlauf hatte wieder alles was das Läuferherz begehrt. Neben toller Streckenbetreuung waren dies unter anderem auch kleine Teilnehmer-Geschenke wie Frohnleitner Sammeltassen, Dieses Sport-Drinks, Magnesium, allerlei Praktisches und natürlich jede Menge Pokale.

Im Hauptlauf konnte Paula Knoll-Rumpl in der Klasse W50 mit einer Nettozeit von 37:46 (im Vorjahr siegte sie mit 37:49) die Damenklasse wieder mit Abstand hinter sich lassen, gefolgt von Ursula Egger W45 (41:29) und Andrea Habacher W35 (42:51).

Bei den Herren konnte sich die Vorjahreszeit von 30:45 nicht überboten werden. Thomas Bosnjak M30 vom SV Gallneukirchen legte jedoch mit einer Zeit von 31:34 ebenfalls wieder die Latte hoch. Ihm folgten mit angemessenem Respektabstand Lokalhero Erwin Gössler M45 von MM Karton 1 mit einer Zeit von 34:32 und Hurtiflink-Evergreen Sebald Kreiner M40 (34:39)

Den Hobbylauf über 4,8 Kilometer gewannen Joachim Wengschen vom TUS Kainach in 15:55 Minuten sowie Marika Huber vom HRC Jaritzberg mit 18:46 Minuten.

Ein Spitzenfeld quer durch die Medien konnte heuer erstmals in der Journalistenwertung verzeichnet werden. Klaus Höfler von "die Presse", Anton Bodlos (BEZIRKSREVUE); Martin Altendorfer (OÖN) und Kristiane Kiesel (ehemals Grazer) machten im Hauptlauf eine gute Figur. Anton Bodlos wärmte sich zusäzlich zuvor noch gemeinsam mit seinem Sohn und Gabriele Pflanzl (ebenfalls BEZIRKSREVUE), beim Hobbylauf auf.

Frohnleiten-, Jugend- und Kinderwertung
Wie immer gab es auch eine eigene Frohnleiten-Wertung. Im Hauptlauf waren bekannte Gesichter zu sehen. Bei den Kleinen schafften es Johannes Handl, Jan Kothgasser und Florian Weninger aufs Stockerl, gefolgt von den Jugendlichen Luca Ortis, Yvonne Weiss und Florian Messner.

590 Nennungen gab es für den beliebten Stadtlauf. Die Teilnehmer unterstrichen den großen Stellenwert des Frohnleitner Laufes im steirischen Laufsportkalender. Auch zeigten sich die Läufer von der guten Organisation des veranstaltenden Tourismusverband Frohnleiten angetan.



(c) Loschek
(c) Loschek
(c) Loschek
(c) Loschek
(c) Loschek
(c) Loschek
(c) Loschek
(c) Loschek
(c) Loschek
(c) Loschek
(c) Loschek
(c) Loschek






News
 » Priedl Kutschenfahrten KG
 » Golfhotel Murhof
 » Spezialitäten Abende
    »»» mehr Details